Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

AVIDA Österreichs Thermenmagazin Winter 2011

Winter 2011 | AVIDA 59 Fotos:MaisonMoschino(7) In Zusammenarbeit mit dem Kreativteam des italienischen Modelabels Moschino und Designerin Rosella Jardini entstand aus einem ehemaligen Bahnhof ein Fashionho- tel, das seinesgleichen sucht: die Maison Mo- schino in Mailand, ein Resort der luxuriösen italienischen Hotelphilosophy-Gruppe. Schon die in Weiß gehaltene Lobby lässt staunen: Wölkchen, Schafe und Pudel in Origami-Technik gesellen sich zu „Dress Lamps“ – Leuchten und Lampen, die ele- ganten Kleiderkreationen nachempfunden sind. 65 Zimmer und Juniorsuiten mit mär- chenhaften Namen wie „Wolkenzimmer“, „Das Leben ist ein Bett aus Rosen“, „Der Wald“ oder „Schlafen in einem roten Ball- kleid“ lassen die Fantasie Purzelbäume schlagen und versetzen den Gast in eine Art Traumwelt. Im hauseigenen Restaurant Clandestino zau- bert Sternekoch Moreno Cedroni zum Flair des Hotels passende Gerichte, die nicht nur ein kulinarischer Genuss sind, sondern auch ein wahrer Augenschmaus. SPA ART im ART SPA Zu einem dermaßen außergewöhnlichen Hotel gehört natürlich auch ein ebenso au- ßergewöhnliches Relax-Refugium: Das Art Spa verwöhnt mit Dampfbad, Fitnessraum, Jacuzzi, Ruheräumen und Massagesuiten und den hochqualitativen Produkten von Pevonia Botanica, einer Hightech-Kosmetik- linie, die strengsten Ansprüchen an Natür- lichkeit und Nachhaltigkeit folgt. In den raffiniert gestalteten Spa-Räumlichkeiten im neoklassizistischen Stil mit hohen Decken, gepaart mit minimalistischem Design, lässt sich „Wellness“ in absolut neuen Dimensio- nen erleben. Art Spa im >maison moschino< Ein neuer Hotspot in der modemetropole mailand Maison Moschino I-20124 Mailand, Viale Monte Grappa, 12 www.maisonmoschino.com 0411.net_Layout 1 30.11.11 15:32 Seite 59